Zuhause gesucht!!!

Aktuell keine Hunde in der Vermittlung!!! Stand März 2016

Hier stellen wir Hunde vor, die ein neues Zuhause suchen. Die Hunde sind uns persönlich bekannt und sind in der Regel in Pflegestellen bei Vereinsmitgliedern oder sind Hunde von Bekannten die auf der Suche nach neuen Besitzerin sind.

Auch Holly hat eine eigene FAmilie gefunden!!

 

Podengofan gesucht!

Holly ist eine bildhübsche Podengohündin aus Potugal. Seit Dezember 2014 befindet sie sich bei Eva in der Pflegestelle. Dort lebt Holly mit mehreren Hunden zusammen was problemlos klappt, auch mit Katzen hat sie keine Schwierigkeiten. Gerne kann Holly auch in eine Familie mit Kindern ziehen. Im Feld läuft sie an der Schlepp- oder Flexileine, ansonsten ist sie im Ort schon schön Leinenführig. Holly ist beim Erstkontakt oft erstmal etwas schüchtern (und verscheucht so die Interessenten ;-(), sie braucht ein bißchen Zeit..., aber dann ist sie sehr verschmusst. Holly wird über den Tierschutzverein: Tierhilfe ohne Grenzen Weinsheim vermittelt. Holly ist ca. 45 cm, geboren Sommer 2012, kastriert, gechipt und geimpft.

Auch wenn es etwas länger gedauert, aber Edward hat endlich ein tolle Familie gefunden, mit Hundekumpel wohnt Edward jetzt in Gießen. Mach`s gut du lustiger Chaot!

Lustiger Vierbeiner, sucht lustige Zweibeiner!!!

Lustig, lustiger, Edward so könnte man ihn beschreiben. Edward ist ein reinrassiger Podengo Portugues  ca. 43 cm groß und 14 kg schwer und 1,5 Jahre alt. Er wohnt aktuell bei Eva und ihren Südländerdamen in der Pflegestelle. Edward ist geimpft, kastriert und gechipt. In Portugal ist er in eine Katzenfalle geraten und hatte dann das Glück, dass Eva ihr Herz an ihn verloren hat. Edward ist ein lustiger Hund, der viel Temperament und Power hat, kein Hund für Stubenhocker. Edward geht total gerne spazieren und macht Aktion. Er ist sehr verfressen und verspielt, also prima Vorraussetzungen für die weitere Ausbildung. Edward hat großen Spaß, wenn er was lernen darf, er hat bei Eva in kürzester Zeit schon die Grundkommandos gelernt und hat viel Freude auf dem Hundeplatz. Edward ist total verschmust, mag sehr gerne Kinder, unerschrocken und sozial verträglich, fährt problemlos Auto, kennt eine Box, ist stubenrein und kann auch ein paar Stunden alleine sein. Auch im Freilauf (aber noch an der Schleppleine) orientiert er sich schon schön an seinem Pflegefrauchen. Edward wird über den Verein "Tierhilfe ohne Grenzen" vermittelt.

Juli 2013 Tigra hat eine Familie mit Hundekumpel gefunden! Viel Spaß mit der Powerlady!

Sportliche Zweibeiner gesucht!

Seit Ende Juni befindet sich Tiga bei Eva in der Pflegestelle. Tiga ist eine 9 Monate alte Galgomixhündin mit einer wunderschönen gestromten Zeichnung. Tiga ist ca 56 cm groß und wiegt 25 kg. Sie ist ein sehr verschmuster und Menschenbezogener Hund, Tiga ist kein Hund für "Stubenhocker". Tiga hat viel Power und hat großen Spaß an Bewegung und spielen. Sie läuft schon brav an der Leine und ist auch mit entsprechendem Training ohne Leine kontrollierbar. Tiga ist sehr verspielt mit anderen Hunden, sie hat große Freude an gemeinsamen Rennspielen. Für sie wäre ein Zuhause als Zweithund toll. Auch sicherlich ein toller Begleiter für Wandertouren, zum joggen und am Fahrrad. Tiga ist geimpft, gechipt und kastriert, sie lebt aktuell in einem kleinen Rudel in der Pflegestelle, ist freundlich zu Menschen (Kinder kennt sie noch nicht, aufgrund ihrer Größe und ihres Temperamentes lieber nicht zu Kleinkindern, sondern Kinder ab 10 Jahre), fährt brav im Auto mit. Und lernt ansonsten jetzt noch die "große weite Welt" kennen. Tiga ist sehr gut über Futter zu motivieren, sie hat schnell Sitz und Platz gelernt und auch bei den Anfängen für die Fußarbeit zeigt sie sich begeistert. Tiga würde sich über einen Besuch in einer Hundeschule/-Verein freuen und hätte hier sicherlich großen Spaß gemeinsam mit ihren neuen Besitzern beim Training. In Situationen die für sie neu sind, bellt sie aus Unsicherheit, orientiert sich aber hier sehr stark an ihrem Hundeführer. Optisch verbirgt sich ein Galgo in Tiga, vom Wesen und Verhalten ist sie der "Retrievertyp", freundlich, verfressen, etwas tolpatischig, einfach ein netter Hund. Tiga wird über den Verein "Tierhilfe ohne Grenzen" vermittelt oder bei Interesse eine Email an die Sportdox`s Vereinsdresse senden.

Mai 2013 neue Familie gefunden! Die süße Hütehundmischlingsdame Trudi war nur zwei Wochen bei Eva in Pflege und hat schon direkt eine Hundeerfahrene Familie gefunden. Trudi ist nach Kaiserslautern gezogen und hat dort auch Hundegesellschaft. Mach` s gut kleine Trudi!

Fina sucht!!!!
Fina sucht!!!!

Juni 2013: zwei Monate wohnte Fina bei Anna und Luc und hat jetzt auch ein neues Heim gefunden. Fina bleibt ganz in der Nähe und hat einen Beagle als Kumpel. Alles Gute Fina für dein weiteres Hundeleben!

Seit Mitte April befindet sich die kleine Fina bei Anna (mit Luc) von den Sportdox´s in Pflege. Fina ist 2,5 Jahre alt, sie ist eine Hündin der Rasse Ratonero Bodguero Andalus, Fina ist 37 cm groß. Fina kommt ursprünglich aus Andalusien/Spanien, sie ist eine lebhafte und verspielte Hündin. Sie ist stubenrein, läuft brav an der Leine. Kann aber aktuell noch nicht alleine bleiben (dies muss noch geübt werden). Fina ist verträglich mit anderen Hunden, "zickt" aber auch mal gerne. Kleine Kinder sollten lieber nicht im neuen zuhause sein. Wer sich für eine "Bodi" entscheidet, sollte sich auf einen rassetypischen Jagdtrieb einstellen. Wer Interesse an Fina und/oder der Rasse hat, kann sich gerne bei Anna auf der HP informieren.

15.02.2013 Heute war Nele`s Umzugstag nach Hessen! Liebe Nele, alle zwei- und vierbeinignen Sportdox`s wünschen dir in deinem neuen Zuhause alles Gute und besuch` uns mal!

Nele, eine schokobraune Pudelhündin (kastriert), sieben Jahre alt, wird aus persönlichen Gründen abgegeben. Nele ist 38/39 cm groß und wiegt 8 kg. Sie hat die Begleithundeprüfung, wird/wurde im THS sportlich geführt (VK 2). Nele kann nicht in ein Haushalt mit Hündinnen, mit Rüden überhaupt kein Problem. Im Alltag mit Hunden auch kein Problem, auch nicht mit Hündinnen. Nele fährt problemlos Auto, bleibt mehrere Stunden allein und verfügt über einen guten Grundgehorsam. Nele sucht am liebsten ein sportliches, liebevolles, aber auch konsequentes neues Zuhause. Sie ist eine selbstbewußte Pudeldame.

Bei Interesse bitte über die Vereinsemail Kontakt aufnehmen, vielen Dank!

03.02.2013 nach nur einer Woche in Deutschland hat Momo bereits eine Familie mit Hundeerfahrung gefunden, auch hat hier Momo direkt schon einen Hundefreund (auch von der Tierhilfe Weinsheim), alles Gute Momo! Zuhause gesucht

Ende Januar hat Momo die weite Reise vom Tierheim in Portugal nach Deutschland gemacht und wartet bei Eva auf ein neues Zuhause.

Momo ist eine portugisisches Windhundmixmädchen, sie ist 40 cm groß, kastriert, geimpft und gechipt. Geboren wurde sie im August 2012. Momo ist sehr Menschenbezogen und verschmust. Aktuell lernt sie den Alltag kennen: Spaziergänge im Feld und im Ort, hier läuft sie schon schön an der Leine mit. Momo ist verspielt, sie freut sich über ein gemeinsames Bällchenspiel und bringt den Ball auch schon brav zurück. Momo wird über den Tierschutzverein: Tierhilfe ohne Grenzen vermittelt, auch gerne als Zweithund. Momo eignet sich auch für freundliche Hundeanfänger!

 

Auch ihre Schwester (Vanilla), siehe Tierschutzhomepage sucht eine Familie. Für eifrige Leser unserer HP, Momo kommt aus dem gleichen Tierheim wie Fine und Sina (...die zwei sehen sich zum verwechseln ähnlich).

23.12.2012 für Darlischa der Glückstag, pünktlich zu Weihnachten konnte sie umziehen, ins ferne Münster. Auf Darlischa warten drei Hundefreunde aus dem Süden und eine erfahrene Familie, viel Glück mit deiner neuen Zwei- und Vierbeinigen Familie!!!

Familie gesucht!

Seit Anfang Oktober befindet sich Darlischa bei Eva in der Pflegestelle. Darlischa ist eine reinrassige Podengo Portugues medio Hündin in Rauhhaar. Sie ist 45 cm groß, kastriert, geimpft und entwurmt und Ende 2006 geboren. Darlischa ist ein ruhiger Hund, die sehr verträglich mit anderen Hunden ist. Auch Menschen gegenüber ist sie sehr freundlich und verschmust. Darlischa fährt problemlos Auto, wartet in ihrer Box, ist stubenrein und bleibt auch schon alleine im Haus. Aktuell begleitet sie Eva und ihre Hunde überall mit hin und lernt langsam die große weite Welt kennen, mittlerweile läuft sie auch prima an der Leine, sie lernt jeden Tag dazu. Darlischa würde sich sehr gut für Hundeanfänger eignen, sie ist einfach ein unkompliziertes Mädchen. Aber auch über ein neues Zuhause als Zweithund würde sich Darlischa sehr freuen.

Sie wird über den Tierschutzverein "Tierhilfe ohne Grenzen Weinsheim" vermittelt.

 

Für regelmäßige Besucher unserer HP, Darlischa und Eva`s Fine sind beide aus dem gleichen Tierheim in Portugal und gehören einer Rasse an!

12.10.2012 Meggie wurde erfolgreich vermittelt, sie bleibt ganz in der Nähe ihrer Pflegestelle, ein paar Straßen weiter ist sie zu einer älteren Hundeerfahrenenen Dame gezogen, viel Freude mit dem neuen Frauchen wünschen wir Meggie!

Zuhause gesucht

Die kleine Meggie befindet sich bei Yvonne von den Sportdox`s in der Pflegestelle, auch Meggie wird über den Tierschutzverein "Tierhilfe ohne Grenzen Weinsheim" vermittelt. Meggie ist eine Spitzmixhündin, sie geht sehr gerne spazieren, Meggie ist verspielt und verschmust. Meggie bellt rassetypsich gerne, auch sollten keine Katzen oder Kleintiere im Haushalt leben. Kinder im neuen Zuhause sind für Meggie kein Problem. Meggie ist Menschen gegenüber sehr freundlich und sucht Streicheleinheiten. Anderen Hunden gegenüber verhält sie sich selbstbewußt. Aktuell befindet sich Meggie in einer Pflegestelle mit mehreren Hunden, sind die Regeln klar ist dies kein Problem. Falls nicht, würde Meggie das Zepter gerne übernehmen.

Meggie hat eine Größe von ca. 29 cm und ist kastriert, geimpft, gechimpt und entwurmt. Auch alleine bleiben ist für Meggie kein Problem, hier verhält sie sich auch brav, auch Leinenführig ist die kleine Meggie.

Meggie wartet auf eine aktive Familie die der selbstbewußten Spitzlady ein neues Zuhause geben wollen!

23.09.2012 Balou hat in einer netten Familie ein neues Zuhause gefunden, viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied!

Zuhause gesucht

Balou ein schwarzer Labradorrüde (kastriert, gechipt und geimpft) sucht aus familären Gründen ein neues Zuhause. Balou ist zwei Jahre alt, Kinderlieb, verträglcih und freundlich mit Hunden, auch Katzen sind kein Problem. Balou fährt problemlos im Auto mit, ist stubenrein und kann auch stundenweise alleine bleiben, auch ist er sehr verschmust. Er ist sehr "aufgeweckt" und sportlich. Balou sucht eine sportliche Besitzer, die ihn entsprechend auslasten können und wollen. Balou bewegt sich sehr gerne und wäre ein optimaler Hund für ausgedehnte Spaziergänge/Wanderungen, gemeinsame Fahrradtouren und würde sich auch über Hundesportiche Aktivitäten sehr freuen. Bei ernstaften Interesse bitte bei Fam. Donau in Weinsheim, Tel. 06758-6645 melden.

14.09.2012 Hurra, die kleine Jenny hat eine Familie gefunden, Jenny zieht nach Giessen in eine Familie mit Kindern und wird als Bürohund ihr Frauchen täglich auf die Arbeit begleiten. Alles Gute kleine Jenny, wir wünschen dir ein langes und zufriedenes Hundeleben mit deiner Familie!

Zuhause gesucht!!! GEFUNDEN

Die kleine Jenny aus Ungarn befindet sich bei Eva in der Pflegestelle. Sie wird über den Tierschutzverein: Tierhilfe ohne Grenzen e.V. (Weinsheim) vermittelt. Jenny ist eine ca. 30 cm große Parson Russel Hündin mit angeborener Stummelrute. Sie reagiert auf Zwei- und Vierbeinern freundlich. Jenny ist Leinenführig und zeigt sich bisher gelehrig, läßt sich mit Futter prima motivieren. Rassetypisch ist sicherlich Jagdtrieb vorhanden. Jenny würde sich über eine aktive Familie freuen!

Bilder anklicken!

News 15.5.2018

Galerie Dogs 

Hier informieren!
Hier informieren!